Wonderkiri – eine Zukunftsinvestition für die Umwelt

Zukunftsinvestition Tokenisierung von Rohstoffen – Kiri-Baum Plantagen revolutionieren den Rohstoffhandel und den digitalen Finanzmarkt

Der Rohstoff Holz ist nach wie vor, einer der wichtigsten Baustoffe überhaupt. Die bekannten Hölzer, wie z.B. Eiche, Buche, Linde und Co. sind erst nach einer langen Wachstumszeit schlagreif. Die Umtriebszeit der Bäume beträgt, je nach Art, zwischen 120 – 160 Jahre. Das Wonderkiri Projekt und die darauffolgende Tokenisierung des Rohstoffs, eröffnet neue Wege für die Industrie- und Handelsgesellschaft. Erfahren Sie mehr über das Zukunftsprojekt Naos Token und investieren Sie in ein ökologisch sinnvolles Projekt, mit hohem Wertezuwachs.

Wonderkiri – ein nachhaltiges Projekt

Die Folgen des Klimawandels werden immer deutlicher sichtbar und gehen auch an Deutschland nicht vorüber, wie das Hochwasser in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und weiteren Teilen Deutschlands zeigt. Auch in anderen Gebieten auf der Welt macht sich der Klimawandel auf erschreckende Weise bemerkbar. Das Projekt Wonderkiri ist ein revolutionäres Geschäftsmodell, das gleich mehrere Zwecke erfüllt. Es kommt der Umwelt zugute, liefert wertvolles Holz und ist eine sinnvolle sowie zeitgemäße Geldanlage mit dem NAOS-Token. Investieren Sie in das Projekt Wonderkiri, können Sie nicht nur Ihr Vermögen vermehren. Sie geben gleichzeitig Umwelt und Klima etwas Großartiges zurück.

Im Mittelpunkt des Projektes steht der Kiri-Baum, der aufgrund seiner wunderschönen, hellblauen, glockenförmigen Blüten, die ihn im Frühjahr schmücken, auch Blauglockenbaum genannt wird. Der Baum kann unter guten Bedingungen bis zu fünf Meter im Jahr wachsen. Mit seinen etwa handtellergroßen, nahezu herzförmigen Blättern bindet er riesige Mengen an CO2. Auch dann, wenn das Holz bereits verarbeitet wurde, kann es das schädliche Klimagas noch in großem Umfang binden. Nach etwa acht bis neun Jahren liefern die Bäume Edelholz mit hervorragenden Eigenschaften. Auf einer Fläche von einem Hektar können ungefähr 500 Kiri-Bäume gepflanzt werden. Während der Projektlaufzeit von acht bis zehn Jahren nehmen sie ungefähr 30 Tonnen Kohlendioxid auf. Das Holz kann in nur 30 Tagen an der Luft getrocknet werden, ohne sich zu verziehen. Aufgrund seines geringen Gewichts und der erstaunlichen Festigkeit wird das Holz des Kiri-Baums als Aluminium unter den Hölzern bezeichnet. Es ist einfach zu verarbeiten, bietet hervorragende Isolationseigenschaften und ist energieeffizient.

Nach zehn Jahren hat ein Kiri-Baum eine Höhe von ungefähr 20 Metern erreicht und etwa 600 Kilogramm Kohlendioxid absorbiert. Im Vergleich dazu ist eine Eiche in dieser Zeit nur etwa zwei Meter hoch und hat nur 50 Kilogramm Kohlendioxid aufgenommen.

In der Türkei, in Saruhanli in der Provinz Manisa, wurden bereits 12.500 Bäume auf 25 Hektar angebaut. Projekte in Deutschland und Montenegro befinden sich in der Planung. Für Projekte in Spanien, Griechenland, Mazedonien und Kosovo läuft die Prüfung.

Mit dem NAOS Token in Wonderkiri investieren

Mit dem NAOS Token können Anleger bereits mit geringen Beträgen in das Projekt Wonderkiri investieren und langfristig Vermögen aufbauen. Ein NAOS-Token kostet gegenwärtig noch 8,90 Euro. Ab dem ersten August 2021 wird der Preis für den NAOS-Token auf 9,10 Euro angepasst, was die positive Entwicklung der ersten Plantage widerspiegelt. Der Wert der Kiri-Plantagen wird durch regelmäßige Wertgutachten bestimmt. Dabei werden die Größe und die Qualität der Bäume in Augenschein genommen. Der Wert des NAOS-Tokens verändert sich mit jedem Wertgutachten. Bei der Ernte der Bäume erreicht der Token seinen maximalen Wert. Ihre NAOS-Token können Sie jederzeit verkaufen.

Das Projekt Wonderkiri startete im zweiten Quartal 2020. Nach der Token-Programmierung und Markenanmeldung im September 2020 startete der NAOS-Token zur Projektfinanzierung im vierten Quartal 2020. Im Mai 2021 wurden im türkischen Saruhanli 12.500 Kiri-Bäume gepflanzt. Weitere Plantagen werden 2022 und 2023 erschlossen. Die Ernte der Bäume ist von 2030 bis 2033 vorgesehen. Anleger erhalten dann ein Rückkaufangebot für ihre NAOS-Token.

Der NAOS-Token und die Vorteile

Tokenisierte Assets, zu denen der NAOS-Token gehört, bieten viele Vorteile für Anleger. Große Projekte wie Wonderkiri, aber auch verschiedene sonst nur schwer handelbare Objekte können tokenisiert werden. So ermöglichen sie vielen Anlegern den Zugang. Die Tokenisierung erleichtert die Handelbarkeit und bietet Transparenz. Die volle Kontrolle über den NAOS-Token ist über die NAOS-Plattform gewährleistet. Der NAOS-Token ist flexibel, da Sie ihn jederzeit kaufen und wieder verkaufen können. Er ist absolut krisensicher, da er börsenunabhängig gehandelt wird und inflationsgeschützt ist. Für den NAOS-Token gibt es keine Mindestlaufzeit. Der Handel kann über die MatrixChange erfolgen. Sie profitieren von einer stabilen Wertentwicklung, da der Wert des Token parallel zum Wachstum der Plantagen steigt.

Sind Sie interessiert? Seien Sie dabei und sichern Sie sich den NAOS-Token. Helfen Sie mit, den Klimawandel aufzuhalten und etwas Einzigartiges an die Umwelt zurückzugeben.

Laden Sie sich unser eBook herunter: 15 WEGE ZU EINEM NACHHALTIGEN LEBEN!

Related Posts

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Translate »